PRESSEEINLADUNG : GAIA rüstet sich mit Putzeimer und Besen zum Kampf gegen Tierversuche

GAIA-Sommertour 2015

TentBanner-DE.jpg
  • Treffpunkt : Eupen, Marktplatz
  • Pressepunkt und Happening : 14:00 Uhr

Am Donnerstag, 13. August veranstaltet die Tierschutzorganisation eine Säuberungsaktion in der Eupener Innenstadt. Diese Aktion ist die letzte Etappe der Sommertour von GAIA in elf verschiedenen Städten Belgiens, um die Bevölkerung auf das grausame Los Tausender Tiere aufmerksam zu machen, die jahrein jahraus in europäischen Laboratorien für die Entwicklung von Haushalts- und Reinigungsprodukte geqäult werden.

Im Laufe des Tages (von 10:00 bis 18:00 Uhr) sammeln freiwillige GAIA-Helferinnen und Helfer Unterschriften, um demnächst eine Petition im Europäischen Parament einzureichen. Diese Kampage wird von der Europäischen Koalition gegen Tierversuche (ECEAE) koordiniert und zeitgleich in Belgien und in zwölf weiteren europäischen Ländern durchgeführt.

Eine attraktive Tanzperformance wird ebenfalls stattfinden: Zehn professionelle Tänzerinnen und Tänzer präsentieren eine Choreographie zum Thema der Kampagne.

Erhalten Sie Updates in Ihrem Postfach

Mit Klick auf „Abonnieren“ bestätige ich, dass ich die Datenschutzrichtlinie gelesen habe und damit einverstanden bin.

Über GAIA

Kontakt

Hopstraat 43 - Rue du Houblon 43 1000 Brussels

02 245 29 50

[email protected]

www.gaia.be